Ohne BH: NIPPEL-ALARM?! Starrende Leute? Tut das weh?

Moin!
Rumlaufen ohne BH? Trägst du gerne BHs, oder kannst du sie auch nicht leiden?

Hier ist mein Lookbook: http://moinyamina.de/blog/sommer-lookbook

Und hier ist das Video über passende BHs: http://moinyamina.de/blog/passt-dein-bh-mach-test

Bis zum nächsten Video :*

Kommentare

ich habe seit über einem jahr langsam aufgehört einen zu tragen 1. da sooo kleine mini brüste habe und ich somit eigentlich keinen bräuchte und 2.weil ich mich ohne wesentlich besser und sogar selbtbewusster fühle…natürlich fällt es dann schwer Tops/oberteile mit tiefen ausschnitt anzuziehen da ich ständig aufpassen muss mich bei vorbeugen nicht komplett zu entblößen :P
ich träge jetzt nur mehr zu "besonderen Anlässen" einen an weil ich finde dass schöne unterwäsche extrem sexy ist

Moin!
Ich trage seit ca 3 Jahren keine BH's mehr. Ich fing damit an, weil es für mich auf der Arbeit die Hölle war! ( Ich arbeite im Lebensmittel Einzelhandel an einer Bedienungs Theke und im SB Bereich) Das ständige Heben/tragen/schleppen/machen/tun hat mit BH nie funktioniert und unter dem Kittel hat man das je eh nie gesehen. Jetzt bin ich zu 99% ohne BH unterwegs. Letztes Jahr hatte ich 3 mal einen BH an - und das war nichtmal ein BH sondern so ein Bustier. Die Typen die ich gedatet hatte (bin seit 2,5 Jahren glücklich vergeben) fanden das genauso klasse wie ich. Einfach freiheit! Ich persönlich mag es total wenn im Sommer mal ein milder Luftzug kommt und man seine Brust " wieder spührt" (?) Ich persönlich genieße es total ohne BH und möchte das gar nicht anders haben. Es ist total klasse, dass du solche Videos macht. das bestärkt einen und gibt einem Mut. (" Yeah! Ich bin nicht die Einzige!!!"
BTW. Starte ich demnächst meinen Persönlichen Kleiderschrank Minimalismus!

Ich trage seit über 40 Jahren keinen BH, damals war das in, ich bin dem treu geblieben und genieße die Freiheit ohne BH, noch immer, lässt du BHs im Schrank Mädels
LG
Uli

Hi, ich trage schon lange kein BH mehr, nur wenn ich weisse oder transparente Shirts hab. Ich hatte in der Schule immer einen push up an....weil das halt alle machten, egal auch wenn man gerade mal zu 70A geschafft hat zu wachsen... naja. Dumm das der BH vergesellschaftet ist, habe dann in einer anderen Kultur gelebt. Und als ich zurückkam war es für mich ganz normal keinen zu tragen. Und warum nicht? Gerade wenn man kleine Brüste hat ist es doch schlimm im Sommer Polsterdinger zu tragen. Und P.S Kate Moss hatte auch nie einen an ,)

Ich würde das auch sehr gerne mal versuchen, habe allerdings große Brüste (US Größe 34D, was wohl 75D entspricht). Bin etwas unsicher, ob das für große Brüste auch gut oder eher schlecht ist und das Gewebe an Spannkraft verliert. Habe mal von einem französischen Versuch gehört wo rauskam, dass ohne-BH sogar gut wäre für straffe Brüste. Aber bezweifle, dass das auch über Körbchengröße C gilt... Hat da jemand Erfahrung? Jedenfalls wenn ich zu Hause bin, kommt der BH sofort weg und Brüste und Nippel in die Freiheit!

VIELEN DANK für dieses Filmchen. Ich habe ein kleinen Busen und bisher gerne T-Shirt-BHs (und für bestimmte Teile auch mal PushUps) getragen, um meinem Obenrum eine gewisse (Standart-) Form zu geben und natürlich die Nippel zu verhüllen. Aber irgendwie haben mich die Dinger auch genervt (vor allem welche zu finden, die mir mit meinem kleinen Busen wirklich passen).
Seit dem Gucken Deines Videos und einer kleinen Internet-Recherche zu diesem Thema, bin ich BH-los unterwegs...und es fühlt sich wahnsinnig gut an. Toll sind auch die Bilder im Netz zu kleinbusigen Promis, die ohne BH unterwegs und trotzdem (oder gerade) supersexy sind.

DANKE für diesen Impuls zur "sexy Befreiung" ;)
...weiter so!

Hey Ich finde es total klasse dass du ein Video darüber gedreht hast. Ich verstehe ehrlich gesagt auch nicht warum man den BH überhaupt erst erfunden hat????? Ich habe einen kleinen Busen (A) und wenn ich keinen BH tragen würde dann würde es eh keiner merken. Ich bin gerade erst 17 aber ich habe in meinem Leben noch nie einen BH getragen.Wenn ich in der Umkleide gestanden bin und die so probiert habe dann dachte ich mir einfach nur ``Oh so möchte ich definitiv nicht den ganzen Tag rumlaufen`` darum habe ich mich für ein stink einfaches Bustier entschieden dass man eigentlich gar nicht spürt und bei meinem kleinem Busen brauche ich sowieso keinen halt. Ganz ohne würde ich dann doch nur Zuhause rumlaufen aber vielleicht kommt dass ja noch.... :)

Hallöchen!
Ich bin vor kurzem auf deine Videos gestoßen und habe mir sie allesamt angesehen. Super Videos und super Themen! Ich trage sehr oft keinen Bh und fühle mich pudelwohl damit und wenn, dann bevorzuge ich soft Bras. Wenn ich einen BH trage, so ziehe ich ihn, wenn ich heim komme direkt aus.

PS: Ich finde du wirkst sehr sympathisch

Grüße, Susanna

Hi Yamina!
Zuerst wollte ich mal sagen, dass ich alle deine Videos total klasse finde! Sie sind sehr inspirierend.
Mach bitte weiter so.
Jetzt zu meinem "Problem":
Ich bin jetzt 15 und trage seid ich dein Video gesehen habe keinen BH (außer beim Schulsport einen Sport-Bh, der dann aber auch bei nächster Gelegenheit ab kommt)
Zwei Freundinnen haben mich angesprochen, dass man sehr viel sehen würde. Ich denke sie haben den berühmten Nippelalarm gemeint. Ich war erst total durcheinander. Ich mag mich selbst sehr gerne und bin auch selbstbewusst. Aber plötzlich war ich total unsicher. Jetzt wo ich es jemandem schreibe geht's mir auch schon viel besser. Ich möchte nicht "billig" wirken, denn das bin ich nicht. Ich fühle mich ohne BH einfach nur frei und wild! Die Dinger sind so unbequem! Ich wollte das einfach mal mit dir und deiner tollen Community teilen. Vielleicht gibt es jemanden, der Ähnliches erlebt hat?
Liebe Grüße
Sarina