Meine Video-Technik

Heute zeige ich dir mein Film-Equipment. Und überhaupt: Was ist eine gute (und günstige) Basis-Youtuber-Ausstattung, und wie kann man sinnvoll optimieren? Kleine und große Kamera, Mikros, Objektive und Licht.

Canon G7X (die kleine Vlogging-Kamera) https://amzn.to/2z36N4t

Canon 80D (meine neue, große Kamera) https://amzn.to/2RLbhDy

Sigma ZOOM 18–250 mm DC MACRO OS HSM (Makro- oder Tele-Aufnahmen für B-Roll, lauter Autofokus) https://amzn.to/2PQhRvb

Canon ZOOM EF-S 10–18 mm IS STM (Zum Vloggen mit der Kamera in der Hand, aber nur tagsüber/bei hellem Licht) https://amzn.to/2PrxLgs

Canon EF-S 24 mm STM (Stativ-Aufnahmen zum Selber-Filmen und für Food; lichtstark, aber Linsen-Verkrümmung) https://amzn.to/2RMAQV2

Canon EF 50 mm STM (Beauty-Objektiv für Stativ-Aufnahmen – damit sieht man am besten aus; lichtstark) https://amzn.to/2Df7tGH

Sennheiser MKE 400 Richtrohrmikrofon https://amzn.to/2JVS6Eh

Zoom H4n Digitalrecorder https://amzn.to/2QBmSVM

Rode Ansteckmikrofon https://amzn.to/2RMEXQY

Licht (Ohne Stative) https://amzn.to/2Dzc1J1

* Amazon-Links sind Affiliate-Links.